Ist es möglich, Haarschneider zurückzugeben?

Darius Hasse

"Ich bin natürlich nicht gegen den Verkauf der Haarschneidemaschine, ich habe viele Haarschneidemaschinen, die ich liebe, und würde sie gerne gegen jeden Betrag eintauschen, ich besitze sogar mein eigenes kleines Haus in Deutschland, ich bin nur besorgt über den Preis, zu dem ich sie bekomme, aber eines kann ich nicht zurückgeben: Meine Haarschneidemaschinen werden in den USA hergestellt, das heißt, laut der Federal Trade Commission (FTC).

Wir wissen, dass viele Menschen durch den Kauf von Haarschneidemaschinen geschädigt wurden, aber es kann für Sie sehr schwierig sein, Haarschneidemaschinen zurückzugeben, wenn Sie die Liefergebühr und die Kosten für das Rücksendeetikett bezahlen müssen. Die Art und Weise, die von mir beschriebenen Probleme zu vermeiden, ist: Wenn Sie Haarschneidemaschinen kaufen, bringen Sie sie nicht in den Laden zurück.

"Ja, aber wenn Sie die Haarschneidemaschine zurückgeben, muss ich sie Ihnen zurückgeben." Und das ist der zweite Grund, warum Sie immer einen Strichcode verwenden sollten: Der erste Grund ist, dass Sie, wenn Sie eine Haarschneidemaschine zu Hause lassen, mitten in einer Straftat erwischt werden können und für Ihren Verlust eine Entschädigung zahlen müssen. Genauso wird Akku Haarschneider einen Versuch sein. Es ist einfach nicht richtig. Es gibt Fälle, in denen Sie die Haarschneidemaschine zurückgeben können. Welche Arten von Haarschneider gibt es?

"Nein, es ist nicht möglich, selbst die Bundesagentur für Arbeit (BDA) hat das nicht laut gesagt", und dann werden sie noch verwirrter und fragen: "Aber was ist mit der BDA? Was ist mit ihren Vorschriften für den Einsatz von Schneidemaschinen?" Aber sie sind nicht dasselbe: Es gibt Vorschriften gegen den Einsatz von Schneidemaschinen (auch für den Hausgebrauch) in Deutschland, man muss eine Lizenz für Haarschneidemaschinen haben, und die Lizenzen werden von der Bundesagentur für Arbeit erteilt. Sehen Sie einen Haarschneider Testbericht an.